Vereinslogo
Hennickendorf im Netz
Hennickendorf im Netz
Fruehjahrsputz 49

Wer hat nur den Schmutz erfunden?

Kein Aprilscherz, es trafen sich wirklich ca. 15 Putzwütige am 1. April, um den Schmutz und Unrat im und am Vereinsgebäude den Garaus zu machen. Fenster putzen, Inventarisierung aktualisieren, Raum malern, Keller und Nebengelass entrümpeln, Unkraut vernichten und so andere Kleinigkeiten brauchten viele fleißige Helfer.
Die Einzige, die sich wahrscheinlich über den vielen Schmutz gefreut hat, war Anita. So konnte sie uns erfolgreich ihre Hightech nahebringen.
Rocco malerte in der Zwischnezeit im Akkort den ehemaligen Billardraum. Die Fenster lernten wieder das Glänzen und das Unkraut auf dem Gelände wurde akribisch gekillt.
Das Entrümpeln des Nebengelasses war die spannendste und staubigste Angelegenheit. So kam zum Beispiel eine, leider leere, Flasche Rotkäppchen Jahrgangssekt 1856 für 29 Markt zutage, wahrscheinlich Bück-dich-Ware aus DDR-Zeiten. Josef drang sogar, zwar unfreiwillig, in die Katakomben der ehemaligen Toiletten vor und entdeckte wahre Schätze. Aber fast alles landete im Abfallcontainer, den Lutz Bernau dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Alte Holzreserven wurden gleichzeitig für das Osterfeuer der Feuerwehr zur Verfügung gestellt.
Nach getaner Arbeit waren leckere Speisen und Getränke auf dem frisch gesäuberten Innenhof ein toller Abschluss.
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.


Rolf Schmidtgen

Bildershow

Die Chefin war fleißig auf der Suche nach Pflegeobjekten
Die Chefin war fleißig auf der Suche nach Pflegeobjekten
Marina brachte die Toiletten auf Vordermann(frau)
Marina brachte die Toiletten auf Vordermann(frau)
Anita ließ dem Fensterschmutz mit ihrer Technik keine Chance
Anita ließ dem Fensterschmutz mit ihrer Technik keine Chance
Sabine wollte etwas Kultur in die Veranstaltung bringen und versuchte es mit Breakedance
Sabine wollte etwas Kultur in die Veranstaltung bringen und versuchte es mit Breakedance
Marina, eigentlich sollten die Fenster geputzt werden
Marina, eigentlich sollten die Fenster geputzt werden
Rocco bearbeitete professionell den ehemaligen Billardraum
Rocco bearbeitete professionell den ehemaligen Billardraum
Tina musste ihre mathematischen Kenntnisse beim Inventarisieren unter Beweis stellen
Tina musste ihre mathematischen Kenntnisse beim Inventarisieren unter Beweis stellen
Auch Beate bewarb sich um den Titel
Auch Beate bewarb sich um den Titel "Miss Streifenfrei"
Sogar Ostereier wurden schon versteckt
Sogar Ostereier wurden schon versteckt
Dem Unkraut blieb keine Chance
Dem Unkraut blieb keine Chance
Teamwork unter Holzwürmern
Teamwork unter Holzwürmern
Josef machte gleich noch die Fahrerlaubnis für Schukarre
Josef machte gleich noch die Fahrerlaubnis für Schukarre
Dietmar dokumentierte, das Trampolinspringen auch in einer Papiertonne geht
Dietmar dokumentierte, das Trampolinspringen auch in einer Papiertonne geht
Barbara musste dem Männern erst einmal die notwendigen Anweisungen geben
Barbara musste dem Männern erst einmal die notwendigen Anweisungen geben
Lutz hatte in luftiger Höhe den notwendigen Überblick
Lutz hatte in luftiger Höhe den notwendigen Überblick
Holz für das Osterfeuer fiel auch gleich noch mit ab
Holz für das Osterfeuer fiel auch gleich noch mit ab
Orpheus, nein Josef, in der Unterwelt
Orpheus, nein Josef, in der Unterwelt
Holt mir meinen Josef da raus oder lasst in lieber drin
Holt mir meinen Josef da raus oder lasst in lieber drin
Schätze aus alter Zeit traten bei der Aufräumaktion zutage
Schätze aus alter Zeit traten bei der Aufräumaktion zutage
Was wurde damals in der Toilette alles gemacht
Was wurde damals in der Toilette alles gemacht
Der Einsatz hat sich doch gelohnt
Der Einsatz hat sich doch gelohnt
Traurig, unverantwortlich und gefährlich - Dachschäden an der Scheune in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle
Traurig, unverantwortlich und gefährlich - Dachschäden an der Scheune in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle
Geselliger Abschluss nach getaner Arbeit
Geselliger Abschluss nach getaner Arbeit
Es wurde kräftig zugelangt
Es wurde kräftig zugelangt